Kreativitäts- und Innovations-Coaching

Kreativität ist Eure superkraft!

(Nur: wie aktivieren?)“

Erfolgsfaktor Ideenkultur:
Wecke den Entdeckergeist in deiner Firma

Kennst du diese Gedanken?

„Die Konkurrenz zieht an uns vorbei, wenn wir nicht bald mal ein paar wirklich innovative Ideen entwickeln.“

„Ob unser Geschäftsmodell in 10 Jahren überhaupt noch funktionieren wird?“

Ständig höre ich nur „Ja, aber“ – unsere Routine hat uns viel zu bequem gemacht. Wie soll da Neues entstehen?

Ideen, wir brauchen Ideen!

Dabei haben wir doch schon Kreativitäts-Räume eingerichtet – geht nur niemand rein. Sind mehr trendy als produktiv…
Und die ganzen Agilitäts-Workshops – reden wir nicht drüber…

Ich bin Verena Mayer-Kolbinger,
Künstlerin, ehemalige Agentur-Chefin und Coach – und ich kann dir versichern:
Die entscheidenden Ideen entstehen nicht durch ein, zwei Weiterbildungen oder ein paar bunte Designer-Möbel.

Die besten Ideen kommen, wenn sich die Kultur im Unternehmen ändert – hin zu einer echten Ideenkultur.

In meinen Coachings und Trainings passieren kleine Wunder:

  • Die Mitarbeiter lernen, wieder neugierig zu sein
  • Plötzlich kommen versteckte Talente zum Vorschein
  • Das verändert dauerhaft die Art, wie Mitarbeiter (selbst kleinste) Probleme lösen
  • Sie treiben von allein ihre Ideen voran

 

Lade Steve Jobs zur Rallye ein, male den Eifelturm mit den Fingerfarben an und meditiere mit Albert Einstein.

Mach mit mir deine Kreativität zu deinem High-Performance-Tool.

Kontaktieren Sie mich und lassen Sie uns herausfinden, wie ich Ihnen helfen kann!
Strategie-Tool

Visualisierung: mit dem Stift spricht man anders!

Beim Scribbeln (Zeichnen) von „Sinnbildern“ verbinden wir Gefühle, Erfahrungen mit Empathie. Und Spaß macht es auch noch.

Die Kreativmethode, die ich aus dem Design Thinking entwickelt habe, kombiniert Visualisierung mit Strategie. Visualisierung die einfachste und wirkungsvollste Form des „Prototypings“.
Wer mit Scribbles Strategien und Abläufe darstellt, muss konkret werden, sich auf das Wesentliche reduzieren. Die Methode öffnet neue und ungewohnte Sichtweisen auf das tägliche Business.

Die Methode führt sicher durch private, geschäftliche und komplexe Themen.

Ideenkultur

Entdeckergeist und querdenken aktivieren

Kreativitätstechniken funktionieren nicht. Eine neue Ideenkultur muss her. Und die fängt bei jedem Mitarbeiter persönlich an. Wir haben alle Superkräfte.

Intuitive Kreativität: 30% Erfahrung und Wissen, 30% Methode und 40% Persönlichkeit.

Arbeitsmethoden:

  • Persönliche Kreativität
  • Rituale, Blockaden
  • Methoden
  • Individuellen und nachhaltigen Ideenspeicher entwickeln

Ideen und Kreativität sind das Kapital des 21. Jahrhunderts.

TEAM-Building

Mit Kunst Teams und Leadership beflügeln

Der künstlerische Prozess der Malerei beobachtet, nimmt an, scheitert und handelt.

Im Workshop erleben die Teilnehmer gemeinsam den kreativen Weg. Nach jedem Gestaltungsschritt wird die Leinwand weitergereicht.

Jedes Team-Mitglied arbeitet an allen Bildern und setzt sich mit Annehmen, Loslassen und Vertrauen in die Gruppe auseinander.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Die Teilnehmer erleben die eigene „unentdeckte“ Kreativität und das Zusammengehörigkeitsgefühl als Team.

„Ich suche nicht – ich finde.
Suchen – das ist Ausgehen von alten Beständen.
Finden – das ist das völlig Neue!

Pablo Picasso

Mein Kreativitäts-Coaching ist für dein Unternehmen richtig, wenn du neue Wege gehen möchtest!

 

Damit du genau weißt wie ich arbeite: hier drei Beispiele.

Persönlichkeit

INTUITIVE KREATIVITÄT
Am Ende sind wir alles Menschen. Deshalb ist für mich die Persönlichkeit des Einzelnen immer das Wichtigste. Und Kreativität ist ursprünglich. Wenn wir selbst motiviert erschaffen, treten wir in Kontakt mit uns selbst und wollen unseren Fußabdruck hinterlassen.

Über die intuitive Kreativität können wir:

  • den eigenen Weg gehen
  • unsere Persönlichkeit entfalten
  • Wege in kleine „Auszeiten“ und Perspektivwechsel finden
  • Blockaden lösen
  • Herausforderungen neu betrachten

Der größte Feind des Fortschritts, sind die Scham und der Perfektionismus.

 

Methode

VISUALISIERUNG:
Mit dem Stift anders denken. Das Diskutieren mit Bildern eröffnet neue Sichtweisen und deckt Missverständnisse auf.

KREATIVITÄTS-TECHNIKEN:
Einfache Tools, die im Alltag funktionieren und zur Persönlichkeit passen.

PERSPEKTIVWECHSEL UND VIELFALT
Perspektivwechsel ist das zentrale Tool der Innovation. In Kombination mit:

  1. Empathie
  2. Kreativitäts-Techniken
  3. der Diversität des Teams
  4. „kindlichem Denken“

ein absolutes Power-Tool!

Team-Building

TEAM BUILDING MAL ANDERS
Das gemeinsame „Kreieren“ eines Team-Kunstwerks verbindet und macht Spaß.
Kunst und Business-Alltag verbinden? Ja, das geht!
Der künstlerische Prozess der Kreation ist der Weg der kleinen Schritte in absolutes Neuland. In der Entwicklung eines Bildes geht es im „Schaffensprozess“ nicht um das fertige Bild, sondern um den Weg dorthin.

Jeder baut auf dem Kunstwerk des Kollegen auf:

  • Übernehmen
  • verantwortungsvoll Annehmen
  • Weiterbearbeiten
  • Abgeben

Das Ergebnis ist immer super. Versprochen!

Die Workshops finden in meinem Atelier in Karlsruhe oder beim Kunden statt.

Kundenstimmen

Neue Blickwinkel

„Monatelang hatten wir über geeignete Formen nachgedacht, wie wir unsere komplexe Technologie neuen Kunden möglichst einfach erklären können. Der gemeinsame Workshop hat uns nun ganz neue Wege aufzeigt. Dabei motivierte und unterstütze Frau Mayer-Kolbinger jeden im Team, den Stift in die Hand zu nehmen und seinen Ideen Form zu geben. Besonders hilfreich war dabei ihre schnelle Auffassungsgabe und kreativen Ideen. Für uns als Team öffnete der Workshop zudem einen völlig neuen Blickwinkel.“

Dr. Teresa Baumann, GoSilico GmbH

Alles ist möglich

„Ich wusste gar nicht, dass ich so frei arbeiten kann – alles ist möglich und lässt sich verändern. Das letzte mal, dass ich mit Farben gearbeitet habe, war in der Schule!
Verena hat uns von Anfang an motiviert und auch nicht locker gelassen, als wir mutlos wurden.“

Christian Rau, Technischer Redakteur

 

Neue Dimension der Team-Arbeit

“Der Workshop Scribble your Vision haben wir im Rahmen der Neuauslegung unseres Kernproduktes durchgeführt. Obwohl die Produktvision in Wörter schon beschrieben war, hat der kreative Ansatz mit Bilder sichergestellt dass das multifunktionale Team die gleiche Interpretation der Vision teilt. Seitdem werden in Besprechungen die im Workshop skizzierte Bilder auch öfters genutzt um eine Begründung zu illustrieren, was zur klarere Kommunikation beitragt. Trotz eines teilweise skeptisches und internationalen Teams hat Frau Mayer-Kolbinger mit ihre Passion alle Teilnehmer aktivieren können, was uns jetzt mit einer neuen Dimension zur Teamarbeit hinterlässt.

Martijn Verhees, Beontra GmbH

Endlich "spüre" ich MICH wieder!

In Verenas Coaching habe ich gelernt mit von meiner Perfektion zu lösen. Gelöst hat sich auch eine Blockade, die mich lange beschäftigt hat. Mit Leichtigkeit habe ich die Kreativität jetzt in mein Leben integriert. Ich fühle mich so viel leichter und näher bei mir.

Silke M.

Häufig gestellte Fragen zum
Team-Building

FAQ
  1. Muss ich malen können, um am Workshop teilzunehmen?
    Nein, definitiv nicht. Alle Bilder bauen sich aus unterschiedlichen Elementen auf, die jedem geläufig sind.
  2. Ich habe kein Motiv, das ich malen möchte.
    Das ist gut so. In meinen kreativen Malkursen geht es in erster Linie um beobachten und Neues erschaffen.
  3. Wie viele Bild entstehen in einem Workshop?
    In der Regel entstehen ein bis zwei Bilder.
  4. Mit welchen Materialien wird gearbeitet?
    Wir arbeiten auf Papier oder Leinwand mit Acrylfarben, Pigmenten, Öl-Kreiden, Kohle, Ton und Draht
  5. Sind Arbeitsmaterialien im Preis enthalten?
    Teilweise. Es hängt vom Kurs ab. In der Regel sind die Materialien enthalten.
  6. Wo finden die Workshops statt?
    Bei mir im Atelier in Karlsruhe, vor Ort beim Kunden oder in passenden Locations.
  7. Wie viele Personen nehmen am Workshop teil?
    Bei Gruppenworkshops max. 16 Personen. Einzelworkps, bzw. Paarworkshops werden separat angeboten.

Kontaktiere mich und
lassen Sie uns herausfinden, wie ich Ihnen helfen kann!

Datenschutz

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.