Kreatives TeamEvent

Heute malen wir mal Innovation.
Ab ins Neue!

TeamART:
Mach aus „Haben-wir-schon-immer-so-gemacht“ ein
„Wow, das können wir?!“.

Hat dein Team viel zu lange das Gleiche gemacht?

Du hast ein tolles Team. Menschen, die wirklich was draufhaben.
Experten im Fach.

ABER:

Irgendwie stecken alle in ihren Routinen fest. Die Stapel auf den Schreibtischen sind hoch, die E-Mail-Postfächer quellen über.

Früher – ja, DA wart ihr noch mutig. Da habt ihr neue Sachen ausprobiert, seid auch mal vom Standard-Prozedere abgewichen.

Heute ist dafür gar keine Zeit mehr, vom wirtschaftlichen Druck ganz zu schweigen.

Wie soll da noch Innovation kreativ gelingen?

Du fragst dich: Vielleicht sollten wir mal ein Rafting buchen? Irgendwas im Hochseilgarten? Mehr als eine „Klassenfahrt mit Kollegen“ 😉
Gab’s da nicht neulich so ein total krasses Angebot fürs Team-Building?

Vergiss Hochseilgarten & Co – für die Ideenkultur im Unternehmen bringen die nur wenig.

Was dein Team jetzt braucht: neue Dinge auszuprobieren, ohne sie sofort mit „Funktioniert eh nicht“ zu blocken. Ein ergebnisoffenes und kreatives Teamevent mit positiver Nebenwirkung!

Im Teamevent „TeamART“ gehen deine Mitarbeiter und Kollegen den ersten Schritt, um mal wieder anders denken zu können.

Den Satz „Haben-wir-schon-immer-so-gemacht“ gibt es im Teamevent, bzw. Teambuilding nicht

Im Follow-up-Workshop (1,5 Stunden) am nächsten Tag wird sichtbar, dass deine Mitarbeiter sich mit ganz anderen Augen sehen. UND wieviel sie mitnehmen können!

Deine Truppe wird kreativ aufgemischt und erschafft etwas intuitiv mit ihren Händen!

Das Team wird gemeinsam aus dem „Nichts“ mit Farbe und Pinsel etwas ganz Neues erschaffen: Ein Team-Kunstwerk, das im Büro aufgehängt werden kann und im Team und Unternehmen nachwirkt

Und: Wirklich ALLE können malen, haben Spaß und sind oft stolz und erstaunt, was in ihnen steckt

Ich weiß: Im Alltagsbusiness ist oft zu wenig Zeit für neue Wege.

Und mal was anderes versuchen ist für viele Mitarbeiter schwer.

Aber die Unternehmensziele verlangen Änderungen. Stehenbleiben ist ja keine Option. Denn schließlich wollt ihr Innovatoren bleiben.

Mir ging es früher genauso. Der Alltag hatte mich als Geschäftsführerin unkreativ gemacht. Meine künstlerische Ausbildung hat mir zum Glück gezeigt: Es geht anders.

Als Kreativitäts-Coach und Künstlerin habe ich mich mit der Frage auseinandergesetzt:

Was kann die Wirtschaft von der Kunst „abschauen“?

Es ist die bedingungslose Freude am reinen Erfinden!

Das Hingeben in den kreativen Erfindungs- und Innovationsprozess mit offenem Ende.

Nach diesem Vorbild habe ich ein Team-Building-Konzept entwickelt. Es ermöglicht Menschen in kurzer Zeit in einen „absichtslosen“ Kreationsprozess einzutauchen.

Dabei malen alle Teilnehmer jeweils an einem Bild. ABER die Leinwände werden dabei untereinander durchgetauscht.
So bauen alle Teilnehmer immer wieder auf der Kreation der Teammitglieder auf. Es entsteht ein gemeinsam geschaffenes und völlig einzigartiges Kunstwerk (bestehend aus einzelnen Leinwänden).

Pure Spontanität: Die Teilnehmer lassen eigene Vorstellungen los und stellen sich in jedem Arbeitsschritt auf das geschaffene Bild der anderen Teilnehmer ein.

Und alle haben jede Menge Spaß!

Das sagen meine Kunden

„Sogar ich kann malen. Der Workshop hat mir gezeigt, dass gerade unser gemischtes Team aus Entwicklung und Vertrieb eine echte Chance ist. Wir haben es echt mal gebraucht raus zu kommen und mal an was ganz anderem zu arbeiten. Der Blick ist jetzt wieder frisch.“
Vertriebsleiter, Softwareunternehmen, 6 Teilnehmer

„Cooles Teamevent! Dabei hatten wir teilweise null Bock zum Malen, aber es war echt super! Verena hat uns gleich richtig abgeholt: „Ihr könnte rumnölen oder mitmachen. Es liegt an Euch, was Ihr draus macht“. Und dann haben wir halt losgelegt. Der Kopf hat sofort abgeschaltet und was völlig Unerwartetes kam am Ende raus. Und das haben wir sogar noch gemeinsam gemacht.“
Mitarbeiter Marketing, Food-Service-Unternehmen, 19 Teilnehmer

„Meine Kollegen haben mich echt überrascht. Wir können aus dem Nichts mit einer weißen Leinwand was schaffen, wenn wir uns bloß mal lockermachen.“
Technischer Redakteur, IT-Konzern, 4 Teilnehmer

Für wen ist das Team-Building „TeamART“ geeignet?

Für alle! Wirklich alle, die Menschen, Produkte und Lösungen entwickeln: Geschäftsleitung, SCRUM-Teams, Agile-Coaches, Projektteams, Vorstände, Software- und Dienstleistungsunternehmen, Industrie, Unternehmensberatungen, Sozialwesen……

Für wieviele Teilnehmer ist der Workshop geeignet?
Ja nach Konzept und Ziel, sind die Workshops für 2 bis 6 Teilnehmer geeignet.
Und was ist, wenn die ganze Firma, bzw. Abteilung teilnehmen soll?
Dann arbeiten wir in einzelnen Projektteams nacheinander.

Überlasse nicht der Start-up-Konkurrenz das Feld.

Mach mit einem Team-Bild den Anfang für eine neue Ideenkultur.

Buche jetzt das TeamART-Event und erlebe ein echtes Aha-Erlebnis bei deinem Team.

 

Deinem Team kommt in mein Atelier oder ich komme in dein Unternehmen oder Location

Dort findet ihr alles, was ihr braucht: Farbe, Kreide, Stifte, Papier und Leinwand. Wenn wir in eurem Büro, arbeiten habe ich Abdeckplanen etc. dabei.

Ihr arbeitet konzentriert und mit Spaß an gemeinsamen Kunstwerken

Snacks und Getränke gibt’s natürlich auch

Am nächsten Tag bringe ich euch euer Team-Kunstwerk

Follow-up: wir besprechen gemeinsam in einem Workshop (1,5 Stunden), wie ihr eure Intuition und Kreativität besser im Arbeitsalltag verankert

Neugierig geworden?
Du willst auch so ein Teamevent?

Dann kontaktiere mich gleich per E-Mail oder unter +49 721 2038427

Datenschutz