Hinter der Angst Heilkräuter und Kreativität

Warum hinter der Angst immer auch Schönes wartet! Interview mit Ruby Nagel

Interview, Kreativiät im Job

Podcast zum Blogartikel

Ruby Nagel ist bei Berlin auf dem Land aufgewachsen und lebt seit 11 Jahren in Frankreich. Ruby ist Heilpraktikerin (Phytotherapeutin) und berät Menschen online rund um das Thema Heilkräuter. Ihr Schwerpunkt ist die Frage: „Wie kann ich mich besser entspannen und wie kann ich mehr Energie in mein Leben bringen?“

Ruby und mich verbindet die Faszination für Pflanzen. Eine Welt, die parallel zu unserer existiert, und wie Ruby so schön sagt: „die uns gar nicht braucht“. Es gibt so viele Facetten, wenn wir an Pflanzen denken, dann haben wir alle unterschiedliche Faszinationssichtweisen: die einen interessieren sich für die Schönheit, der nächste für den Duft, andere für die botanischen Aspekte oder ihre Heilwirkungen. Ruby verbindet all diese Aspekte miteinander und erlebt Pflanzen ganzheitlich.

Ich bin eine Macherin.
Auch wenn ich Angst habe.

„Ich bin eine Macherin. Ich habe Träume, Wünsche und Visionen und mache es einfach. Auch wenn ich Angst habe“. Ruby macht das an einem Beispiel klar: 2009 wollte z.B. zu ihrem französischen Freund nach Paris ziehen. Natürlich hatte sie Angst. „Werde ich da einen Job finden? Wie wird das werden?“. Aber diese Angst hat sie nicht zurückgehalten. „Es ist halt nur eine Angst in meinem Kopf. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich die Angst überwunden habe, es danach immer schöner wird, als wenn ich es einfach nur lassen würde.“. Und sie hat sich getraut.

In Paris hat Ruby einen Job in einer Kräuter-Apotheke gefunden. Für diese Anstellung war sie sehr dankbar: sie wurde akzeptiert, obwohl sie damals kaum Französisch sprach.

Kurz darauf ging die Liebe zu ihrem Partner ihrer Wege, aber die Liebe zu den Pflanzen blieb. Und Ruby in Paris. Allerdings fehlte ihr die Natur. Paris war nicht Rubys Traumstadt: zu viele Menschen, zu viel Dreck und Lärm. Sie träumte von einem Holzhaus auf dem Land und fing an, dafür Geld zu sparen.

Mit kleinen Dingen, den Traum wahr machen

Ab da haben die beiden zusammen geträumt und ihre Vorstellung vom Haus in der Natur konkreter gemacht: sie wollten ein Grundstück mit einer Quelle und es soll nicht zu südlich sein, so dass alle Jahreszeiten erlebt werden können.

Ruby hat damit das kleinste gewählt, was aktuell möglich war, um den Traum schon heute leben zu können: Sie hat begonnen auf ihrem Balkon ihren Kräutergarten schon real werden zu lassen. Ihr eigenes Landleben mitten in der Stadt. Und auch wenn sie aktuell noch nicht auf dem Land leben konnte, hat Ruby versucht, das Land in der großen Stadt zu sehen: statt Schaufenster hat sie nun nach Unkräutern Ausschau gehalten.

Ein Traum platzt und etwas Neues entsteht

Das Haus auf dem Land wurde Realität. Im Südwesten Frankreichs lebt Ruby heute mit ihrem Freund, Katze, Hund, Eseln, Schafen und Hühnern.

Beruflich wollte Ruby gerne Heilkräuter-Tinkturen herstellen. Dieser Traum ist leider geplatzt, denn als sich Ruby mit den rechtlichen Rahmenbedingen auseinandersetzte, stellte sie fest, dass sie das nicht darf. Also modifizierte sie ihre Vision: heute zeigt sie Mensch, wie sie die Kraft der Heilkräuter für sich nutzen.

Intuition, Kreativität und Wissen sind mein Kapital

Die Beratung von Ruby ist eine Mischung aus Intuition und Wissen. Gerade die Mischung aus „Bauchgehirn“ und „Kopfgehirn“ macht ihre Arbeit aus.

„Aber wie kommst du auf neue Ideen?“ frage ich sie. „Ich höre genau zu. Entweder kommt mir sofort eine Idee oder ich lasse es einfach ruhen. Irgendwann kommt mir dann die richtige Antwort. Darauf kann ich vertrauen.“

Sichtbar anders
Newsletter

Aktiviere Deine Kreativität und (er)finde neue Wege!

 

Du erhältst kreative Impulse und Tricks mit denen du sofort im Job und Alltag loslegen kannst!

Du erfährst mehr über Kreativitätsmethoden und deine intuitive Kreativität

Ich zeige dir, wie du direkt ins Tun kommst. Kreative Menschen sind Macher, stimmt's?!

Kreativität und Heilkräuter passt das zusammen?

2 Tipps für mehr Entspannung und Fokus

Ruby gibt auch ganz konkrete Tipps zur Förderung von Kreativität mit Heilkräutern. Dabei setzt sie auf ätherische Öle „Ich bin eine Schnüffelnase, ich liebe alles was riecht“.

Mit diesen zwei Tipps kannst du die Offenheit des Geistes unterstützen und dir kleine Auszeiten im Arbeitsalltag verschaffen.

Ruby empfiehlt ätherische Öle für Entspannung und Fokus:

Zur Entspannung:

  • 1-2 Tropfen ätherisches Lavendelöl oder Orangenöl
  • in der Handfläche verreiben
  • einatmen und bewusst riechen
  • damit kommst du sofort runter und baust stress ab

Für Fokus und Konzentration:

  • 1-2 Tropfen Rosmarin, Minze oder Basilikum
  • in der Handinnenfläche verreiben
  • einatmen und bewusst riechen
  • damit bist du sofort klarer, wacher und fokusiert

Rubys Pläne gehen schon weiter:

In diesem Jahr hat Ruby ihren ersten Onlinekurs gestartet: In diesem kann sich jeder eine eigene Heilkräuter-Apotheke herstellen.

Und das ist noch lange nicht alles. Ruby plant kosmetische Produkte mit Heilpflanzen. Ich kann es schon riechen und fühlen. Und vor allem kann ich vor meinem inneren Auge sehen, wie Ruby ihre Heilkräuter liebevoll erntet.

Wir dürfen sehr gespannt sein, was wir alles noch von Ruby hören werden.

Mehr Infos und Angebote von und zu Ruby Nagel:

Rubys bietet aktuell einen Onlinekurs an, in dem man lernt, Heilpflanzen zu verarbeiten und  selbstständig zu Hause anzuwenden. Eine grüne Hausapotheke sozusagen: https://rubynagel.com/kraeuterkurs-online-mein-kraeuterjahr/

Auf Rubys Blog kannst du unglaublich viel auf  entdecken. Z.b. wunderbare Entspannungsübungen: https://rubynagel.com/blog/entspannungsuebungen/

Wenn Du mehr über Ruby erfahren willst, dann solltest du ihr auf Instagram folgen: https://www.instagram.com/rubynagel_dot_com/

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Erkunden Deiner Ideen. Erforsche sie, durchstreife sie wie einen Zauberwald.

Lasst es schillern und
mach dich sichtbar!

Das könnte dich auch interessieren

Habe ich dich neugierig gemacht?

In meinem Kreativitäts-Coaching können wir gerne in Ruhe über deine Themen sprechen:

  • arbeite bunter und leichter
  • handle vielfältig, finde neue Ideen und denke bunt
  • aktiviere deine eigene Art zu arbeiten
  • nutze deine Feinfühligkeit
  • zeig, was dich einzigartig macht und bereichere damit deine Welt.

Ich glaube an die Kraft deiner persönlichen Kreativität! Für ein glückliches Leben!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Erzähle anderen davon: